Artikel

Die vorrangige Frage zur Verfassungswidrigkeit:

Die französische Verfassungsreform ist am 1. März 2010 in Kraft getreten.
Auch die französischen Bürger haben jetzt das Recht, die Verfassungswidrigkeit eines bereits in Kraft getretenen Gesetzes zu rügen. Diese Möglichkeit besteht in Deutschland schon seit 1951....mehr

Der deutsch-französische Wahlgüterstand

Ein Sorge weniger für die deutsch-französischen Ehepaaren, vor allem im Fall der Scheidung.
Am 4. Februar 2010 haben nämlich die Justizminister Frankreichs und Deutschlands das Abkommen zum deutsch-französischen Güterstand der Wahl-Zugewinngemeinschaft unterzeichnet.... mehr

© Kanzlei Dr. Jaeger 2010  |  Tel.: +49 (0)89. 23 55 700 Fax: +49 (0)89. 260 78 88  |  kanzlei@ra-jaeger.de